Forum des EHC Bad Aibling e.V.
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite

Forum des EHC Bad Aibling e.V. » Medienberichte » Ovb 2014 02 05 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ovb 2014 02 05
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Erika Erika ist weiblich
"NHL-Spieler"


Dabei seit: 24.05.2008
Beiträge: 453
Herkunft: Bruckmühl

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.557.500
Nächster Level: 1.757.916

200.416 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Ovb 2014 02 05 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine äußerst bittere 5:7-Niederlage quittierte der Eishockey-Landesligist EHC Bad Aibling am Sonntagabend beim ESV Burgau.
Dabei starteten die Aibdogs in der Burgauer Freiluftarena wie die Feuerwehr, führten schnell mit 2:0, um dann aber aus unerklärlichen Gründen das Heft wieder aus der Hand zu geben. Vor allem die teils schludrige Abwehrarbeit brachte die Gastgeber immer wieder in aussichtsreiche Positionen, die sie konsequent und erbarmungslos nutzten. Die Allgäuer spielten sich nahezu in einen Spielrausch, erzielten innerhalb von nur elf Minuten sechs Treffer und schickten mit dieser Hypothek die Aiblinger, die, so schien es, so manches Mal neben dem Eis zu stehen schienen, in die letzte Pause.

Mit dem Rücken zur Wand krempelten die Mannen von EHC-Trainer Manuel Kofler noch einmal die Ärmel hoch und gingen die letzten 20 Minuten volles Risiko. Doch es reichte nur noch zu zwei Treffern, die das Ergebnis insgesamt zwar etwas freundlicher gestalteten, den Ansprüchen der Kurstädter aber nicht gerecht wurden.
Auf Rang vier zurückgefallen

Durch diese insgesamt gesehen vermeidbare Niederlage versäumten es die Gäste, in der Tabelle Boden gut zu machen und wurden sogar vom EV Bad Wörishofen auf Rang vier zurückgedrängt. Jetzt gilt es für die Aibdogs, die Niederlage schnell abzuhaken und die volle Konzentration auf die nächsten Spiele zu richten, soll der Play-off-Platz nicht aus den Augen verloren werden.
Tore/Assists: Jan Lukats 2/0, Andreas Eickmann 1/0, Johannes Seidl 1/0, Thomas Neumaier 1/0, Christoph Splitter 0/2, Mathias Carbin 0/1. hko

__________________
Ned nochlossn!
05.02.2014 16:38 Erika ist offline E-Mail an Erika senden Beiträge von Erika suchen Nehmen Sie Erika in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum des EHC Bad Aibling e.V. » Medienberichte » Ovb 2014 02 05

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style by knuddelchen | Konvertiert by Riou